top of page

Fr., 22. Sept.

|

Wiesbaden

HIGHS & LOWS - queer depression & parallel worlds

HIGHS & LOWS - queer depression & parallel worlds
HIGHS & LOWS - queer depression & parallel worlds

Zeit & Ort

22. Sept. 2023, 18:30 – 22:00

Wiesbaden, Kaiser-Friedrich-Platz 3, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Kunst der Wahrnehmungsänderung Vernissage 22.9.2023 /brahi:m/ & Tony Venór aus Wiesbaden, zwei queere Künstler, die sich mit den Thematiken der mentalen Gesundheit beschäftigen. In erster Linie mit dem Fokus Despression. Diese Thematik ist aus eigenen Erfahrungen die Inspiration für die kommende Ausstellung; mit dem Ziel der Sensibilisierung und Enttabuisierung. Der Wunsch von /brah:im/ & Tony Venór ist es den Diskurs weiter aufrecht zu erhalten, darauf aufmerksam zu machen und mit aussagekräftigen Fotos diese Message zu transportieren. Sabine und Axel Hanjo Sperl ergeben gemeinsam artsight photography. Der Traum der Freiheit des Denkens und Seins, sowie einer weltoffenen Identität des eigenen Ichs, sind ein ständiger Schwerpunkt ihrer Werke. Sie fügen mit ihrer digitalen Kunst mehrere scheinbar unvereinbare Welten zu einem neuen “Universum“ zusammen, schaffen mit alltäglichen, erkennbaren Elementen Situationen, in der der Betrachter mit der Konditionierung seiner eigenen Wahrnehmung konfrontiert wird. Er soll seine voreingenommene Position überdenken und in den Kreis der Entdeckungen gelockt werden. Lass dich auf eine Reise in die Tiefen der Seele ein. Hinterfrage eigene Konditionierungen und wage die Veränderung der eigenen Wahrnehmung als Schritt in ein befreites Selbst. Für die perfekte Weinbegleitung ist dank @chinchin_vinothek gesorgt! 🍷

Diese Veranstaltung teilen

Park Art Logo.png
bottom of page